Karamell und Kulöre
Feuer ist ihr Element

Herstellung von gebranntem Zucker

Karamell ist „gebrannter Zucker“ von Zuckerarten. Er entsteht durch Erhitzen des Zuckers auf 150 bis 180 Grad. Unter ständigem Rühren wird der geschmolzene Zucker eine braune Masse, die nicht kristallisiert.

Karamellsirupe, mit der samtig-braunen Farbe, produzieren wir gleichfalls steril gefiltert und unter kontrollierter Hitzeeinwirkung gemäß der Zuckerartenverordnung.

Herstellung von Zuckerkulör

Zuckerkulör ist eine Lösung aus Zuckerarten in verschiedenen Klassifizierungen und Fließqualitäten. Kulöre werden unter kontrollierter Hitzeeinwirkung und Zugabe verschiedener technischer Hilfsstoffe gemäß der Zusatzstoffverkehrsverordnung hergestellt.


Karamelle
wenig süß
Süßegrad

EBC-Einheit

Köstlichkeiten aus Karamell

Karamell dient vorwiegend als Zutat zur Herstellung von Süßwaren wie Bonbons, Desserts (Crème au caramel, Crème brûlée), süßem Gebäck und Spirituosen. Karamellsirupe werden zur geschmacklichen Verfeinerung von Back- und Süßwaren, Suppen, Soßen, Gewürzen, Likören, Desserts und Kaffeeprodukten eingesetzt. Sie finden außerdem Verwendung bei der pharmazeutischen Herstellung von Hustensäften und Elexieren.

Die Farbintensiven

Karamelle sind Bonbons mit Zusatz von Milchprodukten. Daher heißen sie laut Duden „Karamell“.

Karamellzucker kommt sowohl in kristalliner als auch in pulvriger Form vor. Je nach Röstungsgrad schmeckt Karamell süß bis bitter und hat ein markantes, herbes Röstaroma.


Kulöre
Kulöre
bitter
Süßegrad

EBC-Einheit

Die Farbspender

Kulöre sind lichtbeständige Farbstoffe und verleihen Lebensmitteln ihre typisch-dunkelbraune Farbe. Es entstehen so aromatisch-herbe Sirupe, die einen vielfältigen Einsatz finden.

Kulöre werden zum Färben von Speisen und Bratensoßen, Cola-Getränken und Whisky sowie vielen pharmazeutischen Produkten eingesetzt.

Das Dunkelbraun der Cola

Cola-, Cola-Mixgetränken sowie vielen pharmazeutischen Produkten und Lebensmitteln verleihen diese lichtbeständigen Farbstoffe ihre typisch-dunkelbraune Farbe. Aus Zuckerarten produzieren wir die als Kulöre bekannten Lebensmittelfarbstoffe mit dem leicht bitteren Geschmack in verschiedenen Klassifizierungen und Fließqualitäten: unter kontrollierter Hitzeeinwirkung und Zugabe verschiedener technischer Hilfsstoffe gemäß der Zusatzstoffverkehrsverordnung.


BOETTGER|ZUCKER als Karamell oder Kulöre kaufen
In IBC-Containern

Ideal für kleine Betriebe und Manufakturen

Industriebedarf

Wir beliefern mittelständische und große Unternehmen

Torsten Loose

Torsten Loose

Ihr Ansprechpartner für Karamell und Kulöre

E-Mail:
t.loose@boettger-zucker.com

Telefon: +49 531 3000110

nach obennach oben